IFA 2017: Mehr Besucher, höheres Ordervolumen und erneut gesteigerte Internationalität

Berlin, 6. September 2017 - Die Innovationskraft und Markenvielfalt der IFA 2017 begeisterte gleichermaßen 253.000 Besucher. Getragen von einer erneut gestiegenen Fachbesucherzahl bei einem Anteil von mehr als 50% aus dem Ausland, gehen Industrie und Handel sehr optimistisch in die verkaufsstärkste Zeit des Jahres, das Weihnachtsgeschäft. 1.805 Aussteller präsentierten auf einer vermieteten Ausstellungsfläche von 159.000 Quadratmetern ihre neuesten Produkte. Mit einem erwarteten Ordervolumen von 4,7 Milliarden Euro endet die weltweit bedeutendste Messe für Consumer und Home Electronics am 6. September in Berlin...weiterlesen

Quelle: www.b2b.ifa-berlin.com

© 2014-2016 NEUREUTER FAIR MEDIA GmbH. All rights reserved.